Stromausfälle können für Unternehmen weitreichende Folgen haben. Mit einer unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) sind Ihre Server, Sicherheitssysteme und andere wichtige Bereiche, die permanent mit Strom versorgt werden müssen, geschützt. Für jede Versorgungssituation und Lastanforderung gibt es spezifische USV-Modelle mit besonderen Eigenschaften.

USV - Unterbrechungsfreie Stromversorgung

USV - für ein sicheres "Strom-Backup" bei einem Stromausfall.

Viele Geräte und Maschinen müssen nahezu 100 % ihrer Laufzeit zur Verfügung stehen. Hierzu gehören Server und Router, die z.B. das Internet am Laufen halten. Neben Hardware- und Software-Problemen zählt auch die Stromversorgung zur Achillesferse eines jeden Gerätes aus der Kommunikations- und Informationstechnik. Deshalb werden wichtige Geräte mit einer USV - unterbrechungsfreie Stromversorgung - ausgestattet. Doch nicht nur ein Stromausfall, sondern auch kurzzeitige Unter- und Überspannungen sollen durch eine USV abgefangen werden. Aufgrund der unterschiedlichen Bedürfnisse der einzelnen Geräte haben sich drei Klassen im USV-Bereich etabliert, die das International Engineering Consortium (IEC) unter der Produktnorm IEC 62040-3 und die Europäische Union unter EN 50091-3 festgelegt haben.

  • Standby- oder Offline-USV
  • Line-Interactive-, Netzinteraktiv-, Delta-Conversion oder Single-Conversion-USV
  • Online-Double-Conversion- oder Dauerwandler-US

 

Welche Vorteile bietet eine USV für Unternehmen?

Ausfallzeiten, die durch die Unterbrechung der Netzversorgung verursacht werden, sind für alle frustrierend und können letztlich ein ganzes Unternehmen schädigen. Jahr für Jahr entstehen Schäden in Höhe vieler Milliarden Dollar aufgrund von Ausfallzeiten, die durch Netzausfälle verursacht werden. Der Einsatz einer passenden USV kann diese Schäden verhindern.

 

  • Durchschnittliche jährliche Kosten für ungeplante Ausfallzeiten, 1,25 - 2,5 Mrd. Euro
  • Durchschnittliche Kosten pro Stunde bei Ausfall der Infrastruktur: 100.000 Euro
  • Durchschnittliche Kosten pro Stunde bei Ausfall kritischer Anwendungen: 500.000 - 1 Mio. Euro

 

Lösungen für Edge Computing.
Mit der Einführung des Internets müssen Organisationen unternehmenskritische Daten in der Nähe von Benutzern speichern. Mit Lösungen von APC wird eine maximale Ausfallsicherheit für diese Edge-Computing-Standorte sichergestellt, damit Daten immer dann verfügbar sind, wenn sie gebraucht werden.


Netzwerkschränke.
Je weiter die extern gespeicherten Daten in Unternehmen wachsen, desto wichtiger wird das lokale Netzwerk. Mit USV-Anlagen von APC stellen Unternehmer sicher, dass deren lokales Netz bei Bedarf immer verfügbar ist.


Serverräume.
Wenn es darum geht maximale IT-Verfügbarkeit sicherzustellen, verlassen sich Experten bei Serverräumen und Netzwerkschränken auf Produkte von APC. Der Hersteller bietet Lösungen für unterbrechungsfreie Stromversorgung, Rackeinbau, Stromverteilung, Kühlung und Management beliebiger Server.


Micro-Datacenter.
Diese eigenständigen, sicheren Computer-Infrastrukturen können in jedem Serverraum bereitgestellt werden. Dank der schnellen Installation lassen sich diese vorgefertigten Lösungen leicht im Rahmen des Netzwerks bereitstellen. Sie sind ideal geeignet, wenn Verzögerungen, Bandbreite oder Remote-Management Probleme bereiten.


Kleine und mittelgroße Datacenter.
Mit dieser angepassten, eigenständigen und voll integrierbaren Lösungen kann jeder Raum in ein Datacenter verwandelt werden. Die Lösungen lassen sich schnell installieren und eignen sich ideal für alle Implementierungen.

Mit leistungsstarken und hochverfügbaren Innovationen helfen Ihnen unsere Experten der Frings Building, die Leistungsqualität Ihres Rechenzentrums oder Serverraumes sicherzustellen. Wir erfüllen Ihre Anforderungen.

 

Bei der Suche der richtigen USV ist es wichtig zu wissen gegen welche Stromprobleme die USV schützt?

Viele Stromproblems haben ihren Ursprung im öffentlichen Stromnetz. Die vielen tausend Kilometer langen Leitungen sind Wetterphänomenen ausgesetzt wie z. B. Stürmen, Gewittern, Schnee, Eis und Überflutungen. Außerdem kann das Stromnetz durch Systemausfälle oder Verkehrsunfälle beeinträchtigt werden. In dem WhitePaper „Die sieben Arten von Stromproblemen“ des Herstellers "Schneider Eletrics" erhalten Sie weitere Informationen zu den unterschiedlichen Arten von Stromprobleme:

 

Downloads

USV – WhitePaper - Die 7 Arten von Stromproblemen