Vorteile von KNX: 

  • Immer State-of-the-Art
  • Jahrzehntelange Erfahrung und geprüfte Qualität
  • Maximale Flexibilität, höchste Sicherheitsstandards
  • Investitionssicherheit dank Rückwärtskompatibilität
  • Individueller Komfort auf jedem gewünschten Level
  • Breites Angebot an individuellen Komponenten

Bestens aufgestellt mit KNX – heute und in Zukunft.

Smart Building. Nahezu grenzenlose Funktionalität und volle Wertschöpfung.

Bürogebäude, Schulen, Einkaufszentren oder Fertigungshallen: Für gewerbliche Bauherren und Investoren eröffnet der Einsatz einer KNX-Gebäudesystemtechnik ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur Automatisierung sowie einen hohen Investitionsschutz der Immobilien. Der weltweite Standard bietet integrale Lösungen, die Gewerke kostensparend verbinden und exakt auf die spezifischen Anforderungen zugeschnitten sind.

 

Über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes bietet eine KNX-Installation klare Vorteile, denn sie lässt sich jederzeit problemlos an neue Bedürfnisse anpassen. Auch in puncto Sicherheit bietet KNX ein klares Plus: So wird über den Bus etwa signalisiert, ob Türen und Fenster geschlossen und elektrische Verbraucher zuverlässig abgeschaltet sind. Eventuelle Störungen werden unmittelbar angezeigt, sodass das Facility Management umgehend reagieren kann. 

 

Definition KNX-Bus: Der Installationsbus KNX/EIB ist ein zertifizierter internationaler Standard für Bussysteme in der flexiblen Elektroinstallation. Er beschreibt, wie bei einer Installation Sensoren und Aktoren in einem Gebäude miteinander verbunden werden müssen und wie sie miteinander kommunizieren. Diese Entwicklung ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit führender europäischer Hersteller. Weltweit stehen Tausende zertifizierter Produkte von namhaften Herstellern zur Auswahl, die sich problemlos im Bussystem miteinander kombinieren lassen.

Störungsfreier Betrieb.

Zweck- und Gewerbebauten sind Kapitalanlagen, die optimale Renditen erwirtschaften müssen. Der störungsfreie und vernetzte Betrieb sowie der sparsame Umgang mit Energie zählen zu den wichtigsten Kriterien für die Wirtschaftlichkeit solcher Immobilien. Planer und Investoren entscheiden sich deshalb immer häufiger für die KNX-Gebäudesystemtechnik. Die Implementierung einer energiesparenden Regelung von Heizung, Belüftung und Klimatechnik, eine bedarfsoptimierte Beleuchtung und die intelligente Steuerung von Sonnenschutzsystemen sind nur einige Beispiele für ein zeitgemäßes Energiemanagement. Auch die Verbrauchs- und Betriebsdaten komplexer, technischer Anlagen lassen sich in einem KNX-System | Smart-Building problemlos erfassen und kontinuierlich optimieren. 

Einfach und sicher – alles unter Kontrolle haben.

Mit einem KNX-System vernetzte Gebäude können deutlich einfacher überwacht werden als herkömmliche Bauten. Der KNX-Bus sammelt sämtliche wichtigen Informationen und vermittelt sie bei Bedarf an einen Server, ein Smartphone oder eine externe Stelle wie Polizei oder Feuerwehr. Dank Internetanbindung können alle Funktionen über verschiedene Gira Displaygeräte oder per App übersichtlich bedient werden – egal wo Sie sich gerade befinden. Registrieren die Sensoren eine ungewöhnliche Bewegung oder einen Einbruchsversuch, schaltet sich die Beleuchtung im Gebäude automatisch ein und der Notfallalarmierungsplan läuft ab. Auch im Brandfall aktiviert sich die Beleuchtung für die Fluchtwege und Jalousien oder Fensterläden öffnen sich.

 

Ein weiterer Sicherheitsaspekt: Bei einer KNX-Installation werden trotz der höheren Funktionalität weniger Kabel benötigt, was die Brandlast in Gewerbe- und Zweckbauten deutlich reduziert.

Bestens installiert. KNX-Systeme vom zertifizierten KNX-Integrator.

Installationen by Frings Building.

Frings Building ist ein herstellerneutraler, zertifizierter KNX-System-Integrator. Damit erfüllt unser Projektteam alle Voraussetzungen, um komplexe KNX-Anlagen (egal von welchem Hersteller) professionell planen, realisieren und in Betrieb nehmen zu können. Dies ermöglicht, ohne Zusatzaufwand, eine viel höhere Funktionalität und mehr Komfort. Melden Sie sich gerne, damit auch Sie für die Zukunft gerüstet sind – kontakt@remove-this.frings-building.de .

 

Mehr Informationen zu KNX-Systemen unter:

KNX-Systeme - für Gebäude von Heute.