Newsroom

Unser Newsroom informiert über Messen und Veranstaltungen, wo Sie unsere Kollegen treffen können, über die neuesten Produkte im Portfolio, interessante Whitepaper aus dem Markt sowie Neuigkeiten aus der Frings Systemhausgruppe. Sie möchten immer gut informiert bleiben? Folgen Sie uns über Social Media oder bestellen Sie ganz einfach unseren Newsletter. 

iLOQ S50 - digitaler Schließzylinder. Der einzige Schließzylinder, der die Energie aus einem Smartphone bezieht.

Dank des extrem niedrigen Energiebedarfs des Schließzylinders können mit einem vollständig geladenen Mobiltelefon Tausende Schließvorgänge durchgeführt werden. Das Telefon wird mit der PKI-Verschlüsselung (Public Key-Infrastruktur) gekennzeichnet. Schließzylinder und Telefon verwenden für die gegenseitige Authentifizierung die AES-256-Verschlüsselung. Jeder Schließvorgang bzw. der Versuch, den Schließzylinder zu bedienen, wird in Echtzeit an den Cloud-Service weitergeleitet.

USV (unterbrechungsfreie Stromversorgung) - für ein sicheres "Strom- & Daten-Backup" bei einem Stromausfall.

Stromausfälle können für Unternehmen weitreichende Folgen haben. Mit einer unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) sind Ihre Server, Sicherheitssysteme und andere wichtige Bereiche, die permanent mit Strom versorgt werden müssen, geschützt. Für jede Versorgungssituation und Lastanforderung gibt es spezifische USV-Modelle mit besonderen Eigenschaften.

Corning - Willkommen in der „Glaszeit“.
Wo sich Daten mit Lichtgeschwindigkeit bewegen.

Informationen bewegen sich in Lichtgeschwindigkeit. Glas ist die Grundlage moderner und spektakulärer Innovationen. Im Laufe der Geschichte haben Materialien Gesellschaft & Kultur verändert. Es gab die Steinzeit, die Bronzezeit und die Eisenzeit. Dies ist das Glaszeitalter. Die innovative Glasfaser-Produktpalette bei Verkabelungssystemen des Herstellers Corning erfüllt alle kritischen Anforderungen an die Fasern hinsichtlich Reichweite, Bitrate und Kapazität. Setzen auch Sie auf Glasfaser-Verkabelungen.

Smart Schools 4.0. WLAN für alle Schulen der Landeshauptstadt.

Mit dem Leitbild »Lernen im digitalen Wandel« und dem Programm „Gute Schule 2020“ fordert und fördert das Land Nordrhein-Westfalen das Lernen in der heutigen digitalen Welt. WLAN kann es in Sachen Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit mittlerweile mit kabelgebundenen Netzwerken aufnehmen. Das Internet dürfte der Verbreitung von Drahtlosnetzen noch einmal einen deutlichen Schub geben. Die Schulen der Landeshauptstadt werden digital. Ziel ist es, jederzeit Unterricht mit neuen Technologien zu ermöglichen.

onPoint - die 2. Ausgabe ist da.
Lesen Sie jetzt schon digital!

netzwerke | technologien | frings. Auch in dieser Ausgabe bietet wir Ihnen wieder interessante Artikel zu unseren Lösungen und allgemeine Themen rund um innovative, smarte Technologien der Zukunft. Themen wie z.B. "Smart Factory - hochautomatisierte Produktion" oder "Der erste digitale Schließzylinder, der über das Smartphone seine Energie bezieht". Erfahren Sie mehr über das "Glaszeitalter - wo Daten mit Lichtgeschwindigkeit ausgetauscht werden" . Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Rittal Industrie 4.0. Produktion in vollautomatisiertem Produktionsablauf.

Bei Rittal entwickelt sich Industrie 4.0 in der Praxis: Der weltweit führende Systemanbieter für Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur sowie Software und Service lässt in seinem neuen Werk eine Smart Factory entstehen – die weltweit modernste Fertigung von Kompakt-Schaltschränken und Kleingehäusen. Hochmoderne umweltschonende Lackieranlage mit nanobasierter Vorbehandlung, Tauchgrundierung und Pulverbeschichtung. Mit der neuen Fertigung sichert sich Rittal auch zukünftig die Wettbewerbsposition – für die Kunden und für das Unternehmen.

Plug & Light von GIRA. Die Weltneuheit für individuelle, einfache Lichtgestaltung.

Plug & Light definiert Lichtgestaltung neu. Denn das offene System bietet steuerbares Licht aus der Steckdose: Die Plug & Light Lichtsteckdose kann einfach und sicher in handelsüblichen europäischen Gerätedosen installiert werden. Im Handumdrehen docken Sie den Plug & Light Strahler an die Plug & Light Lichtsteckdose an. Ganz einfach über einen Magneten in der Plug & Light Lichtsteckdose.

On Point. Das neue Magazin
der Frings Building.

netzwerke | technologien | frings - Bietet Ihnen das aktuelle Magazin der Frings Building "onPoint". Es erwarten Sie spannende Artikel aus dem Unternehmen, zu unseren Lösungen und allgemeine Themen rund um die Netzwerke der Zukunft. Themen wie z.B. "Kommunikationstechnik - Der Siegeszug des WLANs" oder "Digitalisierung im Retail - Smart Stores".  Erfahren Sie mehr über die Vorteile einer Glasfaserverkabelung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Künstliche Intelligenz im Retail - Kluge Regale, Spider Tags und autonome Filialen.

Die Digitalisierung des Handels hat in den letzten Jahren eine neue Entwicklungsstufe erreicht. Aber bis wohin geht die digitale Transformation, welchen Nutzen hat der Retail und die Kunden und wo geht die Reise hin? Welche Lösungen haben sich durchgesetzt? Viele der "Smart" Technologien kommen vor allem in einzelnen Filialen im Rahmen von Pilotprojekten bereits zum Einsatz. Wir stellen einen Trend genauer vor, denn die Künstliche Intelligenz (KI) wird den Handel maßgeblich verändern, darin besteht unter den Experten breiter Konsens. Was welche Veränderungen bringt das?

Das sichere Gebäude der Zukunft. 

Der Sicherheitsmarkt steht vor großen Umwälzungen. Für den größten Wandel sorgt die rasant um sich greifende Digitalisierung und Vernetzung – von Smart Home und Smart Building bis zur Smart City. Was in Zukunft Sicherheitslösungen zu leisten haben, wie sich Sicherheitsunternehmen künftig aufstellen müssen und welche Chancen ihnen das bietet, zeigt die brandneue Trendstudie „Das sichere Gebäude der Zukunft", die das renommierte Zukunftsforschungsinstitut 2b AHEAD ThinkTank in Zusammenarbeit mit dem Sulzburger Spezialisten Hekatron und dem Berliner Facherrichter Schlentzek & Kühn erstellt hat.

Solarkraftwerk - Auf den Dächern
des Frings IT-Campus

Die Firma Enteria Energietechnik aus Wuppertal hat Anfang des Jahres eine Photovoltaik-Anlage auf den Dächern des Hildener IT-Campus installiert und in Betrieb genommen. Unser Ziel ist es, zukünftig über diese Form der alternativen Energiegewinnung den Bedarf des Rechenzentrums und des Service-Centers nachhaltig abzudecken. Wir sehen uns der Vereinbarung von Natur, gesellschaftlichem Wandel und wirtschaftlicher Leistungsorientierung verpflichtet und werden diesen Weg konsequent weiter gehen.