IP-Netzwerkkameras – neue hochauflösende Perspektiven!

IP-Kamerasysteme - immer wissen, was gerade passiert

Wir installieren die IP-Kameras, richten sie aus und Sie können von jedem PC der Welt auf die Daten aus dem Netz zugreifen. Kurz erklärt: Netzwerkkameras sind CCTV-Kameras, die am Ausgang digitale Signale in Form eines Videostreams bereitstellen, der von IP-Netzen weiterverarbeitet wird. Die Kameras enthalten neben der eigentlichen Kamera-Komponente auch einen Rechner. Mit unserer Erfahrung bieten wir für jeden Anspruch und Bereich das passgenaue Kamerasystem. So wissen Sie immer, was gerade passiert.

IP-KAMERA: SO FUNKTIONIERT'S

Grundsätzlich sind IP-Kameras immer dann die perfekte Lösung, wenn Sie etwas überwachen, absichern oder kontrollieren möchten. Eine IP-Kamera mit Bewegungsmelder warnt vor unbefugten Personen, ein kleines, unauffälliges Modell lässt sich als Sicherheitssystem einsetzen und eine wetterfeste Ausgabe kann das Unternehmensgebäude überwachen. Eines ist dabei allen Kameramodellen gleich und grenzt sie von herkömmlichen Webcams ab: Sie arbeiten dank ihrer eingebauten Recheneinheit völlig unabhängig von PC oder Notebook und werden direkt an den Router angeschlossen, um ins Internet zu gelangen.

 

Was mit den Aufnahmen geschieht, können Sie ganz nach Bedarf und Modell konfigurieren. Besitzt die IP-Kamera eine Festplatte, können Sie die Aufzeichnungen darauf speichern. Ansonsten dient je nach Modell ein PC im Netzwerk, eine SD-Karte oder eine NAS-Festplatte als Speichermedium. Möchten Sie nur im Fall eines Alarms benachrichtigt werden, verschickt die Kamera Bilder oder kontaktiert Sie per SMS oder Mail. Oder Sie können von einem PC, Smartphone oder Tablet aus live auf die Übertragung zugreifen. Die Verbindung mit dem Internet bekommt die IP-Kamera per LAN oder WLAN.

 

Wir bieten Ihnen Lösungen der Marktführer für IP-Kamerasysteme. Lassen Sie sich für Ihre Sicherheit beraten.

Aimetis Symphony 7 - die Videomanagementsoftware erfrischend neu im Design.

Aimetis Symphony 7 - die neueste Version des Videomanagementsystems bringt eine überarbeitete und erfrischende Benutzeroberfläche mit sich, basiert auf einem neuen Lizenzmodell und beinhaltet viele weitere neue Funktionen. Die größte Änderung ist die nun klare Trennung von Systemadministration und Videoüberwachungsaufgaben. Die Windows-Client- Software konzentriert sich jetzt ausschließlich auf die Aufgaben der Systembediener. Überzeugen Sie sich von der neusten Version für Ihr Videosystem.

 

Aimetis Symphony 7 - Neuerungen

VIDEOMANAGEMENTLÖSUNG

Die Software lässt sich auf jeder IT-Standardhardware installieren, unterstützt sowohl analoge wie auch IP-Kameras von Hunderten von Kameraherstellern, bietet eine funktionsreiche, benutzerfreundliche Oberfläche und beinhaltet IT-freundliche Features, die Verwaltung kinderleicht machen. Die Lösung bietet für jede Phase des Migrationspfades von der analogen CCTV-Technik zur intelligenten IP-Videoüberwachung eine Lösung an.

 

Lizenz: Standard – IP-Videoaufzeichnung

Ist ideal für die Umstellung von der analogen CCTV- oder DVR-Technik auf ein IP-Videosystem. Sie unterstützt eine unbegrenzte Anzahl von Kameras und weist störunempfindliche Video-Aufzeichnungsfunktionen auf wie z. B. Livebild-Ansicht, Video-Wiedergabe, Aufzeichnung bei Bewegung und Dome-Steuerung.


Lizenz: Professional – Integriertes Alarmmanagement

Kombiniert die Videoaufzeichnungsfunktionen mit einem unternehmensweit skalierbaren System sowie der Integrationsmöglichkeit für Fremdsysteme und Alarmmanagement-Funktionen. So entsteht ein zentralisiertes System für Sicherheitsverwaltung und Alarmreaktion.

 

Lizenz Enterprise – Intelligente Videoüberwachung

Bietet zusätzlich die Videoanalyse-Algorithmen der VE Series™. Mit diesen Algorithmen verändert sich die Videoanlage von einem passiven Aufnahmegerät zu einem vorausschauenden Business-Intelligence-Werkzeug, dass für Informationen zusammenträgt.

 

Nutzen Sie die zahllosen Möglichkeiten einer offenen Plattform, uneingeschränkter Skalierbarkeit, einer intelligenten und benutzerfreundlichen Oberfläche einschließlich der intelligenten Suche, um Ihr Unternehmen so sicher wie möglich zu machen. Uns steigern Sie gleichzeitig Ihren Geschäftserfolg durch eine entsprechende Analyse, die diese Software möglich macht.

 

Broschüre – Videomanagement-Software

WhitePaper – Videomanagementlösung im Einzelhandel

Der Unterschied liegt im Detail
IP-Kameras von Axis

Axis verfügt über ein umfassendes Produktangebot an Lösungen für ein breites Branchenspektrum und für vielfältige Anwendungen. Axis hilft seinen Kunden weltweit, Personen, Eigentum und Vermögenswerte zu schützen, Geschäftsabläufe zu optimieren und die Unternehmenseffizienz zu verbessern. Die Lösungen lassen sich leicht installieren und an veränderliche Bedürfnisse anpassen, egal, ob Sie nur wenige oder mehrere tausend Kameras benötigen. 

WHITEPAPER – VIDEOÜBERWACHUNG (CCTV)

Mehr als 90% der Einzelhändler nutzen aktuell oder zukünftig ein Videoüberwachungssystem (CCTV). Haupteinsatzzweck der Videoüberwachung ist die Prävention von Diebstählen. Dies und weitere interessante Ergebnisse liefert eine im Auftrag von Axis Communications durchgeführte Umfrage des EHI Retail Institute zum Thema‚ Einsatz und Nutzung von CCTV im Einzelhandel.

 

Erfahren Sie, welche Vorteile – Nachteile ein Videoüberwachungssystem bietet.

 

WhitePaper – Videoüberwachungssysteme im Einzelhandel

MASSGESCHNEIDERTE NETZWERK-VIDEOLÖSUNGEN

Axis bietet ein besonders breites und optimal abgestimmtes Sortiment an hochwertigen Netzwerk-Kameras. Flexibilität und Skalierbarkeit sind nur einige der Eigenschaften, die Netzwerk-Video erfüllt. Axis bietet Netzwerk-Videolösungen, die jederzeit nachhaltige Ergebnisse gewährleisten – ungeachtet der Anforderungen an die jeweilige Anwendung. Die auf offenen IP-Standards basierenden Axis Netzwerk-Kameras lassen sich mit jedem IP-Netzwerk einschließlich des Internets verbinden, und sie ermöglichen weltweite Fernüberwachung und -aufzeichnung. Sie bieten darüber hinaus erweiterte Videoanalysefunktionen, wie z. B. Bewegungserkennung, Audioerkennung und Manipulationsalarm.

 

Der Wechsel zum Netzwerk-Video eröffnet Sicherheitsbeauftragten neue Möglichkeiten, da sich mit digitaler Technologie maximaler Nutzen erzielen lässt.

 

Vorteile einer IP-Netzwerkkamera

  • Ausgezeichnete Bildqualität
  • Möglichkeit für Fernzugriffe
  • Einfache und zukunftssichere Integration
  • Skalierbarkeit und Flexibilität
  • Kosteneffizienz
  • Verteilte Intelligenz

 

Was möchten Sie im Auge behalten?

HDTV- und Megapixel-Netzwerk-Kameras spielen bei Videoüberwachungsanwendungen eine wichtige Rolle. Mit mehr Detailaufnahmen und der Möglichkeit, weitläufige Bereiche zu erfassen, können Sie bessere Ergebnisse liefern als Kameras mit Standardauflösung. Nutzen Sie die Vorteile der HDTV-, Megapixel- und Netzwerktechnologie gemäß Ihren individuellen Anforderungen, indem Sie Ihr Videoüberwachungssystem mit Netzwerk-Kameras von Axis ausstatten. .

 

Axis – Die Kraft in der Netzwerk-Videobranche

Axis – IP-Videoüberwachung

GRÖSSTE PRODUKT-PORTFOLIO

Axis bietet ein besonders breites und optimal abgestimmtes Sortiment an hochwertigen Netzwerk-Kameras für jede Anforderung. Die Kameras verfügen über eine Reihe von Funktionen, wie HDTV, Wide Dynamic Range, Infrarot und Lightfinder, um nur einige zu nennen, die auch unter schwierigen Lichtverhältnissen für klare Videobilder sorgen.

 

AXIS M10-Serie - Die kleinsten & intelligentesten Netzwerk-Kameras

Die Netzwerk-Kameraserie AXIS M10 eignet sich ideal für Örtlichkeiten wie etwa Hotels Funktionales und intelligentes Design. Die Serie umfasst kleine, intelligente Kameras, die sich ideal für die Überwachung von Umgebungen wie kleinen Büros, Boutiquen, Restaurants, Hotels oder Wohnhäusern eignen. Die Kameras zeichnen sich durch erstklassige Bildqualität und professionelle Überwachungsfunktionen aus.

 

Axis M10 Netzwerk-Kamera-Serie

AXIS M30-Serie – Preisgünstige Mini-Dome-Kameras für Innen & Außen

Die M30-Serie von Axis sind Dome-Kameras mit HDTV-Leistung und 360°-/180°-Panoramaansichten welche preiswert, hochdiskret und einfach zu installierende sind. Sie sind ideal für die Videoüberwachung bei Einzelhändlern, Hotels, Schulen, Banken und Büros mit schmalem Budget. Die Kameras sind als Varianten für den Innen- oder den Außenbereich erhältlich.

 

Axis M30 Mini-Dome-Kamera-Serie

AXIS M50-Serie – Mini-PTZ-Domes für einen hervorragenden Gesamtüberblick

Die PTZ-Dome-Netzwerk-Kameras der AXIS M50-Serie sind kostengünstige Kameras mit PTZ-Funktionalität. Sie sind die perfekte Lösung für die unauffällige Fernüberwachung von Innenräumen, z. B. Geschäften, Banken, Hotels, Büroräumen, Restaurants und Lagerhallen. Die vandalismusgeschützten Modelle können in vandalismusgefährdeten Bereichen eingesetzt werden.

 

Axis M50 Mini-PTZ-Dome-Serie

 

 

Innovationsschmiede
Made in Germany. Mobotix

Die in Deutschland börsennotierte MOBOTIX AG gilt nicht nur als innovativer Technologiemotor der Netzwerk-Kamera-Technik; ihr dezentrales Konzept lässt hochauflösende Videosysteme überhaupt erst rentabel werden. MOBOTIX ist bislang der einzige Hersteller, der hochauflösendes und flüssiges Video mit 1536 anstatt der üblichen 288 Zeilen und mit Ton speichern kann. Die neue Technologie ist nicht nur leistungsfähiger in allen Bereichen, sondern hat zwei entscheidende Vorteile: sie ist kostengünstiger als die traditionelle CCTV-Videotechnik und multifunktionaler aufgrund des integrierten Rechners und Netzwerk-Anschlusses.

HOCHAUFLÖSEND SIEHT MEHR UND SENKT DIE KOSTEN

Der Einsatz hochauflösender Kameras erlaubt in erster Linie die Speicherung aussagefähigerer und beweiskräftigerer Bilder als üblich. Eine MOBOTIX-Kamera zeichnet rund 30-mal mehr Details auf als 95% aller bestehenden Video-Anlagen weltweit. In fast allen Anwendungsfällen ersetzt eine IP-Kamera mehrere Standard-Systeme, denn bei gleicher Detailauflösung bietet die MOBOTIX-Technologie einen 4-mal so großen Überblick. Die hohe Detailauflösung mindert nicht nur die Anzahl der Kameras, sondern minimiert durch eine reduzierte Leitungsverlegung und Notstrom-Versorgung sowie durch weniger Aufzeichnungsgeräte auch erheblich die Systemkosten.

 

Zuverlässig weltweit im Einsatz Die robusten glasfaserverstärkten Gehäuse, der breite Einsatztemperaturbereich von -30° bis +60° Celsius ohne Lüftung oder Heizung sowie der Verzicht auf mechanisch bewegte Teile begründen die 100.000-fache Zuverlässigkeit der MOBOTIX-Kameras unter allen Umgebungsbedingungen, von der Antarktis über die Wüsten Saudi-Arabiens bis hin zu den tropischen Sümpfen in Florida.

 

Mobotix - Produkte

Mobotix - Produkte

Facebook Twitter Google-Plus

© 1998 - 2018 Frings Building Solutions GmbHx | Impressum | Datenschutz | Datenschutzrichtlinie

STANDORTE Düsseldorf Frankfurt a.M. München Hannover Hamburg Leipzig Zürich
Facebook Twitter Google-Plus