Referenzstorys

Die verschiedenen Fachbereiche der Technologiegruppe haben in den vergangenen Jahren mit vielfältigen, sehr unterschiedlichen und erfolgreich umgesetzten Projekten ihre Kunden aus verschiedenen Branchen bundes- und europaweit von der jeweiligen Kompetenz und Leistung überzeugt. Jeder Auftrag, jedes Projekt, jeder Kunde ist einzigartig und individuell. In jedem sehen wir eine Aufgabe und eine besondere Herausforderung, in welcher der Erfolg des Kunden und seines Projekts das gemeinsame Ziel ist. Machen Sie sich selber ein Bild.

Lückenlose Gepäcküberwachung
am Airport Hamburg.

Der Geschäftsbereich Real Estate Management am Flughafen Hamburg ergänzt seine IT- und Gebäudeinfrastruktur für effiziente, transparent koordinierte Prozesse und optimal vernetzte Informationsflüsse. Den Ausbau, die Montage und Installation der kompletten Gepäcküberwachungskameras übernimmt Frings Building Solutions GmbH im Auftrag der PSI Logistics.

100% Sicherheit am Arbeitsplatz - 
dank Prüfung nach DGUV V3.

Sicherheit, gerade am Arbeitsplatz, geht immer vor. Daher führt auch Baker Tilly, welche zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften Deutschlands gehört, regelmäßig die DGUV Vorschrift 3 Prüfung durch. Hierfür setzt die Kanzlei auf die langjährige Erfahrung der Frings Building Solutions, die Experten für 100%ige Sicherheit am Arbeitsplatz. Die Prüfung hat das Ziel, die technische Sicherheit und die damit verbundene Betriebssicherheit eines elektronischen Geräts zu bescheinigen.

Innovative Arbeitsplätze „walk the talk“. Auf dem neuen Vodafone Campus.

Mit der neuen Vodafone-Konzernzentrale, im Düsseldorfer Stadtteil Heerdt, schafft der erste voll integrierte Kommunikationskonzern Deutschlands Raum für 5.900 Mitarbeiter auf stolzen 86.000 Quadratmetern. Vodafone bietete seinen Mitarbeitern flexibel nutzbare Arbeitsplätze. Mit einem 19-geschossigen Büroturm und 75 Metern Höhe bildet die Deutschlandzentrale eines der neuen Wahrzeichen der Stadt. Der Campus steht für Kommunikation, Kreativität und viele Freiräume für die Mitarbeiter.

Mit Hochspannung zum neuen Hauptsitz.
Firma Eduard Kronenberg.

Seit über 145 Jahren ist die Firma Eduard Kronenberg weltweit ein zuverlässiger Partner für Stanz- und Kunststoffteile in der Isolierglas-, der Automobilzulieferindustrie und vielen anderen Branchen. Jährlich werden über 600 Millionen Teile gefertigt, und Eduard Kronenberg bietet seinen Kunden eine umfassende Betreuung von der Neuentwicklung eines Produkts, über qualitätsprüfende Serienfertigung, bis zur On-Time-Delivery weltweit. Gegründet wurde das Unternehmen 1867 von Karl Eduard Kronenberg und im Jahr 2013 wurden die bis dahin bestehenden zwei Standorte mit Sitz in Solingen zu einem Standort im Technologiepark Haan (NRW) zusammengelegt.