KNX - Die Zukunft für intelligente Gebäude

Frings Building – Ihr KNX zertifizierter Partner!

Viele so genannte proprietäre Systeme werden nur von einem Hersteller entwickelt und vertrieben. Das birgt Risiken. Nicht so bei KNX. KNX ist ein weltweiter Standard und deshalb eine gute und sichere Investition. Alle Produkte tragen das KNX Logo und sind nach den einheitlichen technischen Richtlinien und Qualitätsvorschriften der KNX Association standardisiert und zertifiziert.
Die Frings Building Solutions ist zertifizierter KNX-System-Integrator. Damit erfüllt unser Projektteam alle Voraussetzungen, um KNX-Anlagen professionell planen, realisieren und in Betrieb nehmen zu können.

DIE PLATTFORM FÜR EINE STANDARDISIERTE TECHNOLOGIE

Mit KNX setzen Sie für Gebäude und Unternehmen auf ein einheitliches System und einen Standard.
Es wurde als System entwickelt, das für alle wichtigen Aufgaben in der Gebäudetechnik eingesetzt werden kann. Damit können die einzelnen Anlagenteile, die sogenannten Gewerke wie Heizung, Lüftung, Beleuchtung, Alarmanlage usw. gemeinsam ("integral") geplant und ausgeführt werden. Jeder Hersteller hält sich an die definierte Norm, so dass sich alle Geräte gegenseitig verstehen und miteinander vernetzt werden können.

Dies vereinfacht die Planung und Ausführung und ermöglicht ohne Zusatzaufwand eine viel höhere Funktionalität und mehr Komfort. Um dieses Ziel zu erreichen, haben sich alle führenden Hersteller für Gebäudesystemtechnik in Europa zur KNX Association zusammengeschlossen.

KNX - Zukunftssichere Investition. Unter Sicherheit können wir verschiedene Dinge verstehen:

  • Sicherheit für die Bewohner und die Immobilie
  • Sicherheit in Bezug auf das ausgewählte System
  • Schön, dass Sie sich bei KNX nicht für das eine oder andere entscheiden müssen


KNX bietet als weltweit anerkannter Standard für alle Aspekte die optimalen Voraussetzungen.  

Download

KNX Lösungen

Energieeffizienz mit KNX

Green Buildings | KNX

KNX – Technologie für intelligente Gebäude

Das Nervensystem für intelligente Gebäude. Gira KNX

Das Gira KNX System ist eine intelligente Lösung zur Vernetzung und Steuerung von Gebäudetechnik. Durch die gezielte Verknüpfung von Geräten und Funktionen nach dem KNX Standard werden Wohnen und Arbeiten nicht nur komfortabler und sicherer, sondern auch energieeffizienter und kostensparender. Das Gira KNX System ist eine Langzeitlösung – jedoch alles andere als statisch. Einmal installiert, lässt sich das System problemlos erweitern oder umprogrammieren.

MEHR KOMFORT, SICHERHEIT UND ENERGIEEFFIZIENZ

Das Gira KNX System ermöglicht die nahtlose Integration unterschiedlichster Geräte und Funktionen. So lassen sich Beleuchtung, Jalousien und Heizung sowie Multimedia-, Sicherheits- und Türkommunikations-Systeme zu einem Strang bündeln und mühelos koordinieren. Diese intelligente Vernetzung automatisiert die Abläufe und sorgt für ein noch bequemeres Arbeiten. Mit Hilfe benutzerfreundlicher Bediengeräte geht die Steuerung aller Funktionen ganz einfach von der Hand. Schalter, Regler und Sensoren erlauben die Anpassung eines einzelnen Büros per Knopfdruck und das Abspeichern spezifischer Raumeinstellungen.

Die Bedienung über den Gira Control KNX oder über die Bediengeräte für den Gira Home Server sind noch komfortabler: Das ausgezeichnete Interface von Gira ist übersichtlich gestaltet und funktioniert intuitiv. Jede beliebige Funktion ist innerhalb von zwei Ebenen erreichbar. Und mit der Gira FacilityServer App kann die gesamte Gebäudetechnik innerhalb eines KNX Systems bequem von jedem Raum oder von unterwegs aus bedient werden – über Smartphone, Tablet oder PC.

Technik, die verbindet
tebis KNX von Hager

tebis KNX von Hager verknüpft alle elektrischen Funktionen miteinander: Beleuchtungs- und Rollladensteuerung, Heizung, Lüftung und Klimaanlage, Sprech-, Schließ- und Alarmanlage, Gartenbewässerung bis hin zur Audio- und Videosteuerung oder zu einzelnen elektrischen Geräten. Die entsprechenden KNX-Module werden in der Technikzentrale von Hager installiert. Die Programmierung der KNX-Installation erfolgt über die KNX-Visualisierung von Hager, die Anzeige und Bedienung über Touch-Panel und Multifunktions-Tastsensor.

Die KNX-WELT UND DIE IP-WELT VERBINDEN

Der Stand der Technik in der intelligenten Gebäudesteuerung heißt KNX. Dieser Standard wurde 1990 von führenden europäischen Herstellern – darunter Hager – ins Leben gerufen und hat sich seitdem weltweit millionenfach bewährt. Jetzt verbindet Hager diesen Stand der Technik mit einer neuen Optik. tebis KNX domovea gibt der Hausintelligenz von morgen ein Gesicht und macht intelligentes Wohnen und Arbeiten in Gebäuden noch attraktiver, intuitiver und vielseitiger. Erschließen Sie sich neue Möglichkeiten - indem Sie die KNX-Welt und die IP-Welt miteinander verbinden. tebis KNX domovea macht’s möglich – ganz einfach!

Für Gebäudebetreiber steht Energieeffizienz an erster Stelle. Doch nicht jeder Mitarbeiter geht gleichermaßen verantwortungsvoll mit dem "Stromkapital" seiner Firma um: Licht wird angelassen, Heizungen werden zu hoch aufgedreht oder Fenster bleiben über Nacht geöffnet. Mit intelligenter KNX-Gebäudesteuerung denkt ein Gebäude mit, wo Mitarbeiter es oft nicht tun. Das steigert nicht nur den Komfort und die Sicherheit, es spart auch bis zu 50% der Gesamtenergiekosten. 

Facebook Twitter Google-Plus

© 1998 - 2018 Frings Building Solutions GmbHx | Impressum | Datenschutz | Datenschutzrichtlinie

STANDORTE Düsseldorf Frankfurt a.M. München Hannover Hamburg Leipzig Zürich
Facebook Twitter Google-Plus