Wichtiges Equipment - für Ihr Projekt

Sumitomo Spleissgerät T-71

Das Sumitomo T-71 ist ein vollautomatisches Spleißgerät mit Kern-zu-Kern Positionierung. Mit dem bewährten PAS System (Profile Alignment System) lassen sich sowohl MMF, SMF, BIF als auch Spezialfasern verarbeiten. Das T-71 verfügt über ein flexibles Faserhandlingskonzept und erlaubt die Nutzung von Coatingklemmen oder Alternativ von Faserhaltern. Dies ermöglicht auch die Konfektion von Lynx LWL-Steckern.


Das T-71 entspricht der IP Schutzart IP52 und unterstützt Spleißarbeiten bei bis zu 15m/s Windgeschwindigkeit und ist für den rauen Feldeinsatz konzipiert. Der patentierte Sumitomo ARC-Test ermöglicht die Kompensation von qualitätsbeeinflussenden Umgebungsbedingungen sowie das hochwertige Verspleißen, selbst von stark unterschiedlichen Fasertypen.

Fluke Multifunktionstester BGVA3

Fluke 1654B ist die perfekte Lösung zur effizienten Installationsprüfung - vom schnellen Prüfen vor Ort bis zur kompletten Dokumentation. Mit den FLUKE Installationstestern der Serie 1654b kann die Sicherheit von elektrischen Anlagen in privaten, kommerziellen und industriellen Anwendungen geprüft werden.

Mit ihrer Hilfe kann sichergestellt werden, dass die ortsfeste Installation sicher und korrekt vorgenommen wurde und die Anforderungen der Normen DIN VDE 0100, IEC 60364, NIV/NIN und ÖVE/ÖNORM E 8001 für elektrische Installationen erfüllt werden.

Fluke LWL-Messgeräte

OptiFiber® Pro ist das erste OTDR auf dem Markt, das hergestellt wurde, um den Anforderungen der Faserinfrastrukturen eines Unternehmens gerecht zu werden. Dieses für die Fehlersuche und Zertifizierung entwickelte Tool kombiniert ganz einfach Energie mit unvergleichlicher Effizienz und mit genau den Funktionen, die bei der Fehlersuche im Campus, in Rechenzentren und in Fasernetzwerken benötigt werden.

Das OptiFiber® Pro OTDR ermöglicht Glasfasertests mit der einzigen Smartphone-Schnittstelle auf dem Markt und verwandelt jeden Techniker in einen Glasfaserexperten. Die DataCenter OTDR-Konfiguration merzt alle Unsicherheiten und Fehler aus, die bei Glasfasertests in Rechenzentren unterlaufen können. Seine ultrakurzen Unempfindlichkeitsbereiche ermöglichen das Testen von Faserpatchkabeln in virtuellen Rechenzentren.

Fluke DTX CableAnalyzer™

Der Kupferzertifizierungstester garantiert, dass die Kabelinstallationen mit allen TIA-/ISO-Standards konform sind. Die DTX CableAnalyzer-Reihe von Fluke Networks ist die Prüfungsplattform für heute und morgen. Diese revolutionäre, zukunftssichere Plattform verkürzt deutlich die Gesamtdauer der Zertifizierung, indem sie jeden Aspekt des Testablaufs optimiert. Dies bedeutet, unsere Prüfungen entsprechen dem Zertifizierungsstandard TIA-568-C und ISO 11801:2002


Strukturierte Kabelgarantien schneller als je zuvor. Mit solcher Geschwindigkeit kommt ebenso höchste Genauigkeit, da das DTX die einzige Prüfvorrichtung ist, die einen standardkonformen elektrisch-zentrierten Testadapter mit der dauerhaften Verbindung einsetzt. Mit mehr als 50.000 Einheiten im Einsatz, ist die DTX Serie sicherlich heutzutage die zuverlässigste Kabelzertifizierung in der Industrie.

Hilti Werkzeugflotte

Hilti beliefert die Bauindustrie weltweit mit technologisch führenden Produkten, Systemen und Dienstleistungen. Sie bieten dem Profi am Bau innovative Lösungen mit überlegenem Mehrwert. Der Hauptsitz der Hilti Gruppe befindet sich in Schaan im Fürstentum Liechtenstein.

Facebook Twitter Google-Plus

© 1998 - 2017 Frings Building Solutions GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

STANDORTE Düsseldorf Frankfurt a.M. München Hannover Hamburg Leipzig Zürich
Facebook Twitter Google-Plus